Startseite » Kultur im Überblick » Musik

Artikel vom Dienstag, 10. Januar 2017

Italiener bevorzugen ihre eigene Popmusik

Die Italiener bevorzugen ihre eigene Popmusik. Mit Coldplay schaffte es nur eine einzige ausländische Band in die Top 10 der meistverkauften Alben in Italien (Rang 8).

Foto: shutterstock

Angeführt wird das Ranking von Adriano Celentano und Mina, seit Jahrzehnten zwei Größen im italienischen Musikgeschäft, mit ihrem im November veröffentlichten Album „Le migliori“ (Die Besten).

Auf Platz 2 und 3 schafften es laut Medienangaben die Liedermacher Tiziano Ferro und Ligabue.

Die Königin der italienischen Popmusik Laura Pausini eroberte mit ihrem letzten Album Platz 5, der Bluessänger Zucchero landete auf Platz 7.

apa