Neuigkeit für Leserbriefschreiber


Ab sofort können Leserbriefschreiber auch ein Porträtbild von sich mitschicken (per Post oder als Email-Anhang), damit dieses zusammen mit dem Leserbrief veröffentlicht wird. Um Verwechslungen zu vermeiden, müssen diese Bilder mit jedem Leserbrief erneut eingesandt werden, die Bilder werden nicht archiviert. Selbstverständlich werden auch weiterhin Leserbriefe ohne Porträt des Autors veröffentlicht.

Leserbriefe müssen mit der Schreibmaschine oder mit PC geschrieben sein und dürfen die Länge von 20 Zeilen zu 60 Anschlägen, insgesamt also 1200 Anschläge (= Buchstaben plus Zwischenräume), nicht überschreiten. Weiters werden nur jene per Post oder Fax eingesandte Leserbriefe bearbeitet, die unterschrieben sind mit genauer Adresse und wenn möglich Telefonnummer. Die Redaktion behält sich vor, ehrenrührige oder geschäftsschädigende Zusendungen nicht zu veröffentlichen. Unsere Adresse: "Dolomiten", Redaktion Leserbriefe, Weinbergweg 7, 39100 Bozen; Fax: (0471) 925440.

Wichtig: Damit wir Ihre Leserbriefe noch schneller im Tagblatt der Südtiroler abdrucken können, ersuchen wir, wenn möglich, Texte (und evtl. Bilder) an folgende E-Mail-Adresse zu schicken: dolomiten.leserbriefe@athesia.it. Neben der E-Mail-Adresse benötigen wir auch die genaue Postanschrift und die Telefonnummer.

Gerne können Sie jetzt auch Online Ihren Leserbrief verfassen. Einfach nur folgendes Formular ausfüllen.

Die Leserbriefredaktion



Allgemeine Angaben
   
Name, Nachname: *
   
Adresse: *
   
Postleitzahl: *
   
Ort: *
   
Telefon: *
   
Fax:
   
E-Mail:
   
Text*
   
Zeichen noch möglich
   
Ihre "Dolomiten"-Leserbriefredaktion
Weinbergweg 7
39100 Bozen

Tel. 0471 925401
Fax 0471 925440
E-Mail: dolomiten.leserbriefe@athesia.it