STOL-Reporter Ivo Zorzi im Videospezial „Corona kompakt“.
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Ein Monat Coronavirus in Südtirol: STOL zieht Bilanz

Ende Februar meldete der Südtiroler Sanitätsbetrieb den ersten Corona-Fall in Südtirol. Seitdem begleitet uns das Coronavirus im täglichen Leben. Doch wie extrem sich die letzten rund 30 Tage wirklich entwickelt haben und wie schnell sich unser gewohnter Alltag und die wirtschaftlichen Kräfte verändert haben, erklärt Ihnen STOL-Reporter Ivo Zorzi im Videospezial „Corona kompakt“.

mehr
Der Südtiroler Energiedienstleister Alperia leistet einen aktiven Beitrag in dieser Krise, in dem er bereits entschieden hat, für die Südtiroler Wirtschaft einen dreimonatigen Zahlungsaufschub vorzusehen.
Badge Local
Panorama  »  Werbung

Alperia unterstützt Haushalte in Not

Der Südtiroler Energiedienstleister Alperia leistet einen aktiven Beitrag in dieser Krise, in dem er bereits entschieden hat, für die Südtiroler Wirtschaft einen dreimonatigen Zahlungsaufschub vorzusehen. Nun geht Alperia einen Schritt weiter und will jenen Privatkunden unter die Hände greifen, die aufgrund der Krise entweder ihre Arbeit verloren haben bzw. von ihrem Arbeitgeber in Lohnausgleich geschickt werden mussten.

mehr
Eigentlich hätte die Musikkapelle Niederdorf am vergangenen Sonntag um 18 Uhr zum traditionellen Frühjahrskonzert geladen. Seit Jänner haben sich die Musikantinnen und Musikanten akribisch darauf vorbereitet, bevor Anfang März jegliche Probentätigkeit eingestellt werden musste. Nichts desto trotz wollte die Musikkapelle den Konzerttermin nicht sang- und klanglos verstreichen lassen. Pünktlich zum Schlag der Kirchturmuhr am Sonntag um 18 Uhr haben sich die Musikantinnen und Musikanten verabredet, um gemeinsam von den Balkonen, den Gärten und aus den Fenstern die „Ode an die Freude“ zu spielen. Anlässlich des heurigen Beethoven-Jahres sollte diese bekannte Melodie die Zugabe beim Konzert sein und wurde nun zum kleinen musikalischen Gruß an das Dorf.
Badge Video
Badge Local
Videos  »  StolVideo

Musikkapelle Niederdorf: Konzert von den Balkonen

Eigentlich hätte die Musikkapelle Niederdorf am vergangenen Sonntag um 18 Uhr zum traditionellen Frühjahrskonzert geladen. Seit Jänner haben sich die Musikantinnen und Musikanten akribisch darauf vorbereitet, bevor Anfang März jegliche Probentätigkeit eingestellt werden musste. Nichts desto trotz wollte die Musikkapelle den Konzerttermin nicht sang- und klanglos verstreichen lassen. Pünktlich zum Schlag der Kirchturmuhr am Sonntag um 18 Uhr haben sich die Musikantinnen und Musikanten verabredet, um gemeinsam von den Balkonen, den Gärten und aus den Fenstern die „Ode an die Freude“ zu spielen. Anlässlich des heurigen Beethoven-Jahres sollte diese bekannte Melodie die Zugabe beim Konzert sein und wurde nun zum kleinen musikalischen Gruß an das Dorf.

mehr
WMO-Experte Lars Peter Riishojgaard glaubt nicht, dass die Corona-Pandemie zu einem Umdenken in Sachen Klimaschutz führen kann.
Chronik  »  Coronavirus

Stillstand hat kaum Auswirkungen auf das Klima

Fabriken sind geschlossen, Autos bleiben in der Garage und Flugzeuge am Boden: Die Corona-Krise sorgt weltweit für einen geringeren Ausstoß an schädlichen Treibhausgasen – einen langfristigen Effekt auf das Klima hat der von der Pandemie ausgelöste Stillstand nach Einschätzung der Weltorganisation für Meteorologie (WMO) aber wohl nicht.

mehr
Die Lage in den USA verschlechtert sich.
Chronik  »  Coronavirus

Zahl der Toten in den USA über 4000 gestiegen

In den USA ist die Zahl der Todesopfer durch das Coronavirus auf mehr als 4000 gestiegen. Die Gesamtzahl der erfassten Corona-Toten in den Vereinigten Staaten betrug am Mittwoch 4076, wie aus den Statistiken der Johns-Hopkins-Universität in Baltimore hervorging. Damit hat sich die Zahl der Todesopfer der Pandemie innerhalb von 4 Tagen mehr als verdoppelt.

mehr
Am Samstag stehen die Vogelexperten für Fragen rund um die flüggen Bewohner in der eigenen Umgebung zur Verfügung.
Badge Local
Chronik  »  Umfrage

„Schau mal, was da fliegt!“

Die Arbeitsgemeinschaft Vogelkunde und Vogelschutz (AVK) ruft für Samstag zu einer gemeinsamen Vogelbeobachtung auf – unter dem Motto „Schau mal, was da fliegt!“ Fotos können direkt an die AVK und auch an STOL geschickt werden.

mehr
STOL sagt Danke. #südtirolhältzusammen #thepowerofsüdtirol #südtirolpower
Badge Video
Badge Local
Chronik  »  Coronavirus

Dieses Video widmen wir Südtirols Helden: STOL sagt DANKE!

#thepowerofsüdtirol: Was Ihr in dieser für uns alle schwierigen Zeit leistet, ist einfach grandios. Ihr alle, die jetzt an vorderster Front gegen das Virus kämpft und jene, die im Hintergrund die Fäden ziehen und existenziell wichtige Aufgaben erledigen. Wir sitzen alle in einem Boot, aber IHR seid es, die rudert und #wirbleibenzuHause! In der Hoffnung auf einen sicheren Hafen nach Wochen in rauer See! STOL sagt DANKE!

mehr
Die Lombardei ist die von der Coronavirus-Epidemie am stärksten betroffene Region Italiens.
Chronik  »  Coronavirus

Lombardei bestätigt abgeflachte Epidemiekurve

Die Lombardei, die von der Coronavirus-Krise am stärksten betroffene Region Italiens, bestätigt, dass die Epidemiekurve abflacht. „Die Epidemiekurve hat sich stabilisiert. Die Zahl der neuen Infektionen wächst nicht mehr“, sagte der lombardische Präsident Attilio Fontana auf Facebook. Er hoffe, dass bald die Zahl der neuen Infektionen zurückgehen wird.

mehr
Die 6 Herren von „HarmonischKomisch“in ihrem neuesten Video. Vielen Dank für das musikalische Schmankerl.
Badge Video
Badge Local
Kultur  »  Coronavirus

MusikSchmankerl: „HarmonischKomisch“ bringt Stimmung in den Hausarrest

Das Vokalensemble „HarmonischKomisch“ besteht seit Sommer 2006. Die 6 Männer singen von Liebe und Leid, von Trauer und Freud, von Freundschaft und Spiel, vom Trinken – nicht zu viel. Aktuell hätten die Freunde ihre 2. CD aufnehmen sollen. Daraus wird vorerst nichts, stattdessen haben sie nun ein Video mit einem der geplanten Songs veröffentlicht. Natürlich jeder für sich von zu Hause aus.

mehr

Bezirke