Startseite » Bezirksnachrichten » Pustertal

Artikel vom Samstag, 13. Mai 2017

Frühjahrskonzert der Musikkapelle Kiens

Großer Applaus für die 59 aktiven Mitglieder – 5 neue Mitglieder in den Verein aufgenommen

von links: Obmann Florian Graf, VSM-Gebietsvertreter Josef Unterfrauner, Christian Obexer, Nadia Mairvongrasspeinten, Bezirksobmann-Stellvertreter Klaus Neuhauser

von links: Obmann Florian Graf, VSM-Gebietsvertreter Josef Unterfrauner, Christian Obexer, Nadia Mairvongrasspeinten, Bezirksobmann-Stellvertreter Klaus Neuhauser

Nadia Mairvongrasspeinten

Nadia Mairvongrasspeinten

Christian Obexer

Christian Obexer

von links: Lena Mair, Lea Mutschlechner, Ulrich Huber, Florian Rastner, Christian Gschnitzer

von links: Lena Mair, Lea Mutschlechner, Ulrich Huber, Florian Rastner, Christian Gschnitzer

Am Samstag, 13. Mai 2017 fand das Frühjahrskonzert der Musikkapelle Kiens statt. Es war das erste Konzert unter der Leitung von Kapellmeister Andreas Pramstraller und gleichzeitig der Auftakt für die Konzertsaison 2017. Mit einem unterhaltsamen, musikalisch anspruchsvollen Konzertprogramm begeisterte die Kapelle das Publikum.

Zu Beginn begrüßte Obmann Florian Graf die zahlreichen Musikfreunde und freute sich besonders, dem Publikum die fünf neuen Mitglieder vorzustellen. Es sind dies Lea Mutschlechner an der Querflöte, Florian Rastner und Ulrich Huber am Horn, Christian Gschnitzer an der Tuba sowie Lena Mair als Marketenderin.

Ein Highlight des Abends waren die Ehrungen der langjährigen Mitglieder. Nadia Mairvongrasspeinten erhielt das Ehrenzeichen in Bronze für ihre 15-jährige Tätigkeit im Verein. Für seine 25-jährige Tätigkeit im Zeichen der Musik wurde Christian Obexer das silberne Ehrenzeichen verliehen. Bezirksobmann-Stellvertreter Klaus Neuhauser verlas die Urkunden und überreichte die Auszeichnungen. Er bedankte sich bei den Mitgliedern für ihr Engagement im Vereinsleben und wünscht den Musikanten weiterhin viel Freude bei der Kapelle.

Musikalische Höhepunkte des traditionellen sowie modernen Programms waren die dreiteilige Suite „Balkanya“, das Potpourri „A Tribute to Michael Jackson“ mit einer Tanzeinlage des Jugendvereins ZEK sowie das programmatische Tongemälde „Pilatus: Mountain of Dragons“. Das Stück, welches die Geschichte einiger Abenteurer erzählt, die den Berg Pilatus in der Schweiz besteigen und dort auf einen Drachen treffen, wurde mit einem Landschaftsfilm der Südtiroler Bergwelt untermalen. Mit dem „Florentiner Marsch“ und anschließend noch zwei Zugaben endete das Konzert und der Abend klang bei einem gemeinsamen Umtrunk aus.


Muiskkapelle Kiens, Kiens

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos