Startseite » Chronik im Überblick » Chronik

Artikel vom Donnerstag, 12. Oktober 2017

75 Jahre Ehe: Gemeinsamer Tod in den Flammen - VIDEO

Ein altes Ehepaar, 75 Jahre verheiratet und selten getrennt, fand nun gemeinsam den Tod in der Flammenhölle Kaliforniens.

Ein altes Ehepaar, 75 Jahre verheiratet, starben gemeinsam in der Flammenhölle Kaliforniens. - Screenshot/Facebookvideo

Ein altes Ehepaar, 75 Jahre verheiratet, starben gemeinsam in der Flammenhölle Kaliforniens. - Screenshot/Facebookvideo

In Kalifornien wüteten heftige Brände, ganze Dörfer, Autos und alles was sich ihnen in den Weg stellte, fiel den Flammen zum Opfer. Viele Menschen kamen bei den verheerenden Bränden ums Leben.

Besonders erschütternd ist das Schicksal eines Ehepaars, das seit 75 Jahren verheiratet war. Vor wenigen Monaten haben die beiden zusammen mit ihren fünf Kindern diesen besonderen Tag gefeiert. 

Ruby Gibney, auch Peach genannt, und Sara Rippey kannten sich seit ihrer frühesten Kindheit. Sie lernten sich lieben und heirateten früh. 

Das berührende Video sehen Sie hier.

Schreckliches Ende im Feuer

Nun, nach einem glücklichen, gemeinsamen Leben, das schreckliche Ende.

Die Enkelin der beiden 100 und 98 Jahre alten Eheleute, erzählte gegenüber einem lokalen TV-Sender, dass ihre Großeltern den Flammen wohl nicht rechtzeitig entkommen konnten. Der Sohn Chuck berichtet weiter, dass eine Pflegerin noch versucht hatte, die beiden alten Leute zu retten. Ohne Erfolg. 

Er fand später die Leichen seiner Eltern in ihrem Haus in Napa, Kalifornien. Trotz des schrecklichen Endes sind sich alle, die die beiden Liebenden kannten, sicher, dass sie glücklich bis zur letzten Minute waren.

stol/vvs

 

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos