Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 24. April 2019

Auto geht in Meran in Flammen auf - Insassinnen unverletzt

Am Mittwoch ist am Meraner Prader-Platz ein Pkw in Brand geraten. Die beiden Insassinnen konnten sich rechtzeitig retten.

Der VW Lupo wurde komplett zerstört. - Foto: Pablo Acero

Der VW Lupo wurde komplett zerstört. - Foto: Pablo Acero

Zwei Frauen waren gerade auf Parkplatzsuche auf dem Prader-Platz vor dem Bahnhof in Meran, als das Fahrzeug des Typs VW Lupo wohl wegen eines technischen Defekts in Brand geriet. Die Frauen konnten rechtzeitig aussteigen. Sie blieben unverletzt.

Den herbeigeeilten Wehrmännern der Feuerwehr Meran gelang es den Brand relativ rasch zu löschen, das Auto erlitt allerdings Totalschaden. 

Foto: Pablo Acero

Vor Ort waren auch die Carabinieri und die Ortspolizei. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos