Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Samstag, 7. September 2019

Bozen: Balkon fängt Feuer - Bewohner evakuiert

Zu einem nächtlichen Einsatz ist die Berufsfeuerwehr von Bozen in der Nacht auf Samstag gerufen worden.

Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

Foto: Berufsfeuerwehr Bozen

Gegen 3.20 Uhr kam es in der Bozner Cadornastraße zu einem Brand in einem Mehrfamilienwohnhaus.

Als die Einsatzmannschaften der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Bozen am Einsatzort eintrafen, stand eine aus Holzelementen bestehende Fassade nahezu in Vollbrand. Durch einen gezielten Außenangriff konnten die Flammen relativ rasch unter Kontrolle gebracht werden, aufgrund der aufwändigen Nachlöscharbeiten, im Zuge deren auch ein Teil des Daches abgedeckt werden musste, zog sich der Einsatz jedoch über mehrere Stunden hin.

Keine Verletzten

Alle Bewohner des Gebäudes wurden umgehend evakuiert und noch vor Ort rettungsdienstlich betreut. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Neben der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Bozen stand auch der Rettungsdienst des Weißen Kreuzes sowie der Streifendienst der Quästur von Bozen im Einsatz. Ermittlungen zur Feststellung der Brandursache wurden eingeleitet.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos