Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 21. August 2019

Bozen: Drogen bei Jugendlichen sicher gestellt

Intensive Kontrollen im Kampf gegen Drogen hat die Bahnpolizei in Zusammenarbeit mit dem Heer im Rahmen der Aktion „sichere Straßen“ vergangene Woche in Bozen durchgeführt.

Kontrollen der Bahnpolizei. Foto: Quästur

Kontrollen der Bahnpolizei. Foto: Quästur

Unter anderem kontrollierten die Ordnungshüter in der Nacht am 14. August mehrere Jugendliche. 

Bei 3 Verdächtigen schauten die Polizisten genauer hin. Ein Afghane hatte ein kleines Objekt in die Unterführung des Bahnhofs geworfen. Dieses nahmen die Ordnungshüter unter die Lupe. Darin enthalten waren rund 16,5 Gramm Drogen. Weitere 1,25 Gramm wurden bei den beiden anderen Jugendlichen sicher gestellt. 

Der Afghane kassierte eine Anzeige, seine Freunde wurden als Konsumenten gemeldet. 

Am Abend des 14. August hat die Bahnpolizei gemeinsam mit Personal des Heeres drei verdächtige Jugendliche kontrolliert.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos