Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Freitag, 12. Januar 2018

Brixen: 4 junge Südtiroler wegen Hehlerei angezeigt

Die Brixner Carabinieri haben eine Diebesbande ausfindig gemacht, die Motorräder gestohlen und Einzelteile davon weiterverkauft hat.

Die Carabinieri in Brixen prüfen die weiteren Vorgehensweisen.- Foto: Carabinieri Brixen

Die Carabinieri in Brixen prüfen die weiteren Vorgehensweisen.- Foto: Carabinieri Brixen

Im Brixner Stadtzentrum fiel den Carabinieri auf, dass immer ein und dieselbe Gruppe junger Einheimischer, alle zwischen 18 und 19 Jahre alt, in einer bestimmten Garage aufsuchte, ganz so als ob es sich um eine Werkstatt handelte.

Nachdem die Carabinieri die Örtlichkeit über einen gewissen Zeitraum beobachtet hatten,  beschlossen sie, die Garage genauer unter die Lupe zu nehmen. Dabei fanden sie ein KTM-Motorrad, das vor einigen Monaten in St. Ulrich als gestohlen gemeldet wurde. Das Fahrzeug war neu lackiert worden, um es unkenntlich zu machen.

Außerdem fanden die Carabinieri Bestandteile weiterer Motorräder, die als Ersatzteile zum Weiterverkauf bestimmt waren. Motorrad und Ersatzteile wurden von den Carabinieri beschlagnahmt.

Die Justizbehörden werden über die weiteren Vorgehensweisen bestimmen.  

stol

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos