Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 17. Dezember 2018

Demenz kann jeden treffen

Demenz trifft nicht nur Senioren. Auch in Südtirol gibt es Patienten, die das große Vergessen zu einem Zeitpunkt getroffen hat, an dem die Erkrankung ihnen und ihren Familien den Alltag besonders schwer macht. Eine gründliche Abklärung ist wichtig. Das berichten die "Dolomiten" in ihrer Montagsausgabe.

Foto: shutterstock

„Nicht selten werden die Symptome erst einem Burn-out oder einer Depression zugeschrieben“, warnt Ulrich Seitz, Präsident der Alzheimervereinigung Südtirol.

Dass die Zahl der Demenzerkrankungen zwar mit dem Alter ansteigt, aber auch jüngere Menschen nicht davor gefeit sind, bestätigt Dr. Gregorio Rungger, Facharzt für Neurologie und Psychiatrie am Krankenhaus Bruneck.

D/rc

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".
 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos