Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Freitag, 13. Oktober 2017

„Fliegender“ Pflasterstein: Mann verletzt

Zu einem äußerst ungewöhnlichen Unfall ist es am Donnerstag in Bozen gekommen.

Ein Bus löste einen Pflasterstein, der unglücklicherweise einen Fahhradfahrer trifft: Passiert am Donnerstag in Bozen.

Ein Bus löste einen Pflasterstein, der unglücklicherweise einen Fahhradfahrer trifft: Passiert am Donnerstag in Bozen. - Foto: D

Eine Geschichte wie aus einem Film: Ein Bus löste einen Pflasterstein, der anschließend durch die Luft fliegt und einen vorbeifahrenden Radfahrer trifft.

Dieser kommt zu Sturz und bleibt verletzt liegen.

Der Busfahrer selbst hat das Unglück erst in einem zweiten Moment realisiert.

Der 70-jährige Radfahrer wurde ins Bozner Krankenhaus gebracht.

D/uli

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".
 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos