Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Samstag, 12. Januar 2019

Heizungsbrand in Penon

Am Freitagabend wurde die Freiwillige Feuerwehr Penon zum Einsatz gerufen, da in einem privaten Heizraum in Penon ein Feuer ausgebrochen war.

Das Feuer im Heizungsraum war aus unbekannten Gründen ausgebrochen. - Foto: FFW Penon

Das Feuer im Heizungsraum war aus unbekannten Gründen ausgebrochen. - Foto: FFW Penon

Der Heizraum des Wohnhauses fing gegen 17.30 Uhr aus unbekannter Ursache Feuer. Die Flammen konnte durch schnelles Eingreifen der FFW Penon und durch den Einsatz von 3 Fahrzeugen und 11 Feuerwehrleuten schnell unter Kontrolle gebracht und ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindert werden. 

Das Feuer beschädigten die Heizanlage und die dazugehörige Elektroinstallation, Personen wurden jedoch keine verletzt. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos