Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 12. Juli 2018

Kurtatsch: Sturz von Leiter fordert Schwerverletzten

Am Donnerstag ist es in Unterrain bei Kurtatsch zu einem Freizeitunfall gekommen. Ein Mann (67) stürzte aus 3 Metern Höhe von einer Leiter und verletzte sich dabei schwer.

Der Schwerverletzte musste vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.

Der Schwerverletzte musste vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.

Der Unfall ereignete sich um 8.20 Uhr in Unterrain bei Kurtatsch an der Weinstraße. Der 67-jährige Einheimische stürzte von einer Leiter und musste mit schweren Verletzungen vom Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus geflogen werden.

Im Einsatz waren außerdem das Weiße Kreuz Unterland sowie die Carabinieri.

stol/lcm

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos