Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Dienstag, 23. Juli 2019

Laimburg: Sturz mit E-Bike

Beim Sturz mit dem E-Bike hat sich ein Urlauber am Dienstag am Kojotenpass bei Pfatten unterhalb der Laimburg mittelschwer verletzt.

Das Weiße Kreuz versorgte den Verletzten (Archivbild)

Das Weiße Kreuz versorgte den Verletzten (Archivbild) - Foto: STOL

Ein Mann aus Deutschland war vom Kalterersee in Richtung Laimburg unterwegs, als er unterhalb der Laimburg aus ungeklärter Ursache zu Sturz kam. 

Passanten, die mit dem Pkw vorbeikamen, leisteten bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte Erste Hilfe. Anschließend kümmerte sich das Weiße Kreuz Unterland um die weitere Versorgung. 

Der 75-Jährige zog sich mittelschwere Verletzungen zu, unter anderem Kopfverletzungen sowie Prellungen und Abschürfungen. Er wurde in das Krankenhaus nach Bozen gebracht. 

stol

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos