Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Samstag, 20. April 2019

Linienbus in Dorf Tirol fängt Feuer

Am Samstagnachmittag ist ein Linienbus auf der Hauptstraße nach Dorf Tirol in Brand geraten. Verletzt wurde niemand.

Die Freiwillige Feuerwehr von Dorf Tirol kümmerte sich um die Nachlöscharbeiten. - Foto: FFW Dorf Tirol

Die Freiwillige Feuerwehr von Dorf Tirol kümmerte sich um die Nachlöscharbeiten. - Foto: FFW Dorf Tirol

Kurz nach 15 Uhr bemerkte ein Pkw-Lenker, der hinter dem Bus her fuhr, dass er auf der Hinterseite Feuer gefangen hatte. An der Haltestelle gegenüber des Hotels Gartner blieb der Bus stehen und der Lenker konnte die Flammen selbst bekämpfen. Die Fahrgäste blieben unversehrt, mussten den Bus jedoch verlassen.

Die Freiwillige Feuerwehr von Dorf Tirol kümmerte sich um die Nachlöscharbeiten. Da der Linienbus Öl verloren hatte, banden die Wehrleute die Flüssigkeit.

Der Verkehr wurde zwar durch die Wehrleute geleitet, Staus bildeten sich jedoch nicht. Der Einsatz war nach rund einer halben Stunde beendet.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos