Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Dienstag, 23. April 2019

Matsch: Straßensperre aufgehoben

Das Dorf Matsch mit seinen rund 460 Einwohnern ist seit Dienstag um 17 Uhr wieder auf dem Straßenwege erreichbar. Die Landesstraße in das Seitental war wenige hundert Meter vor dem Dorf nach einem Steinschlag in den frühen Stunden des Ostermontags aus Sicherheitsgründen gesperrt worden. Personen waren nicht zu Schaden gekommen.

Video-Player wird geladen...
Der Straßenabschnitt war seit Ostermontag gesperrt. - Foto: Videoaktiv Schnalstal

Der Straßenabschnitt war seit Ostermontag gesperrt. - Foto: Videoaktiv Schnalstal

Eine Begehung durch einen Geologen hatte ergeben, dass der betroffene Hang von weiterem losen Gestein gesäubert werden musste. Diese Arbeiten wurden am Dienstag von einem spezialisierten Unternehmen durchgeführt und abgeschlossen.

In der Folge konnte die Sperre der Landesstraße nach Matsch ebenso aufgehoben werden, wie jene der Gemeindestraße Kartatsch.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos