Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Samstag, 6. Juli 2019

Naturns: Mit gefälschtem Führerschein unterwegs

Weil er sich mit einem gefälschten Führerschein hinters Steuer setzte, wurde ein Moldawier am Freitagabend von den Carabinieri von Schlanders angezeigt.

Foto: shutterstock

Der 38-Jährige, der in Latsch wohnt, war an Bord eines großzylindrigen Autos in Naturns angehalten worden. Bald stellte sich heraus, dass der vom Lenker ausgehändigte Führerschein, ausgestellt von einem ausländischen Amt, gefälscht war.

Der Mann wurde wegen Fahren ohne Führerschein angezeigt, der gefälschte Fahrschein eingezogen und das Auto beschlagnahmt.

In den vergangenen 2 Wochen wurden bereits 4 gefälschte Führerscheine abgenommen, mit denen ausländische Personen auf Südtirols Straßen unterwegs waren.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos