Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 10. September 2018

Schabs: Feuerwehr rückt zu Lkw-Bergung aus

Am Montag ist es gegen 12.40 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 Lkw auf der Pustertalerstraße im Bereich der Tankstelle Ladestatt in Schabs gekommen.

Der Fahrer blieb unverletzt. - Foto: FFW Schabs

Der Fahrer blieb unverletzt. - Foto: FFW Schabs

Bei dem Versuch einem Lkw auszuweichen, der vor ihm plötzlich abbremste, kam ein Lkw von der Straße ab und landete in der Böschung. 

Die Feuerwehr Schabs rückte gemeinsam mit dem Weißen Kreuz Brixen und den Carabinieri Schabs umgehend zum Einsatzort aus; der Fahrer des Schwertransporters konnte sich glücklicherweise selbst aus der Kabine befreien und wurde bei dem Unfall nicht verletzt. 

Foto: FFW Schabs

Indes gestaltete sich die Bergung des Lastwagens und des Anhängers schwierig; in Zusammenarbeit mit dem Abschleppunternehmen konnte aber auch dies bewerkstelligt werden.

Die Feuerwehr kümmerte sich anschließend noch um die Aufräumarbeiten am Unfallort und um die Regelung des Verkehrs. Der Einsatz konnte nach rund zwei Stunden beendet werden.

Im Einsatz stand auch der Straßendienst.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos