Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 21. August 2019

„Schwarzes Wochenende“ auf Brennerautobahn

Auch an diesem Wochenende dürfte es laut Prognosen auf der A22 viel Geduld brauchen. Ein intensives Verkehrsaufkommen steht bevor.

Auch am Wochenende sind Staus zu erwarten.

Auch am Wochenende sind Staus zu erwarten.

Bereits am Freitag ist zwischen 6 und 18 Uhr auf Südtirols Autobahn in Richtung Modena mit einem starken Verkehrsaufkommen zu rechnen. Auch in Richtung Brenner gibt es zu dieser Zeit ein verstärktes Verkehrsaufkommen. 

Für Samstag wurde schließlich in Richtung Modena von 6 bis 18 Uhr „Kodex schwarz“ ausgerufen, sprich, ein sehr starkes Verkehrsaufkommen wo Zeitverluste von 50 bis 100 Prozent drohen. Auch in Richtung Brenner herrscht zumindest von 6 bis 12 Uhr sehr starker Reiseverkehr. 

Am Sonntag dann fast das selbe Bild: Von 6 bis 18 Uhr herrscht in Richtung Modena „Kodex schwarz“, in Richtung Brenner von 6 bis 12 Uhr immerhin noch starker Reiseverkehr mit Zeitverlusten von 30 bis 50 Prozent. 

Die Brennerautobahn AG rät den Autofahrern, die Stunden mit sehr starkem Verkehrsaufkommen zu meiden. 

Auch in den restlichen Teilen des Landes, wie auf der Vinschger und Pustertaler Staatsstraße ist wie so oft mit einem erhöhten Verkehrsaufkommen, abschnittsweise Staus und Kolonnenverkehr, zu rechnen. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos