Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Samstag, 12. August 2017

Schwerverletzter bei Fahrradunfall in Mölten

Einen Schwerverletzten und einen Leichtverletzten, beide um die 50 Jahre alt und aus Deutschland, forderte ein Fahrradunfall am Samstag kurz nach 16 Uhr in Mölten.

Der Schwerverletzte wurde vom Pelikan 1 in das Bozner Krankenhaus geflogen.

Den zweiten Verletzten brachte das Weiße Kreuz Etschtal in die Erste Hilfe der Landeshauptstadt.

Im Einsatz waren auch die Carabinieri von Terlan und Helfer der Bozner Bergrettungsdienste im AVS und im CNSAS.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos