Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 15. April 2019

Spektakulärer Unfall bei Vintl

Zu einem aufsehenerregenden Unfall ist es am Montag gegen Mittag auf der Pustertaler Staatsstraße bei Vintl gekommen.

Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. - Foto: FFW Vintl

Der Fahrzeuglenker blieb unverletzt. - Foto: FFW Vintl

Das Fahrzeug blieb auf den Leitplanken liegen. - Foto: FFW Vintl

Das Fahrzeug blieb auf den Leitplanken liegen. - Foto: FFW Vintl

Ein Pkw-Lenker verlor aus noch ungeklärter Ursache die Herrschaft über seinen Wagen, woraufhin das Fahrzeug sich einmal überschlug und anschließend auf den Leitplanken liegen blieb. Der Lenker blieb wie durch ein Wunder unverletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Die herbeigerufene Feuerwehr Vintl übernahm mit 12 Mann die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle und unterstützte den Abschleppdienst. Der erforderliche Einsatz, der auf der Pustertaler Staatsstraße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte, dauerte etwa eine Stunde. 

Vor Ort waren auch die Carabinieri. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos