Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Dienstag, 11. September 2018

St. Michael: Mann von Pkw angefahren - schwer verletzt

Zu einem schweren Unfall ist es am Dienstagnachmittag in der Unteren Gand in St. Michael/Eppan gekommen.

- Foto: DLife

- Foto: DLife

Dabei wurde gegen 16.30 Uhr ein Mann aus Eppan auf Höhe der Tankstelle von einem Pkw, der laut ersten Informationen von Kaltern in Richtung Eppan unterwegs gewesen sein soll, angefahren. Durch die Wucht des Aufpralls wurde er mehrere Meter durch die Luft geschleudert und blieb anschließend schwer verletzt auf dem Asphalt liegen.  

Der ältere Mann wurde vom Weißen Kreuz Überetsch erstversorgt und anschließend vom Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus geflogen. Der Lenker des Pkw erlitt einen schweren Schock.

Die Freiwillige Feuerwehr von St. Michael übernahm die Aufräumarbeiten an der Unfallstelle.

Die Gemeindepolizei Eppan hat die Unfallerhebung aufgenommen. 

Aufgrund des Unfalls kam es zu Staus in beide Richtungen. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos