Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 26. Juni 2019

Sterzing: Haftbefehl vollstreckt

Weil gegen einen Rumänen ein Haftbefehl vorlag, klickten für den Mann am Dienstagabend bei der Mautstelle in Sterzing die Handschellen.

Der Rumäne muss ins Gefängnis. (Archivbild)

Der Rumäne muss ins Gefängnis. (Archivbild) - Foto: shutterstock

Der 44-jährige Rumäne, der in Deutschland wohnhaft ist, war auf der Brennerautobahn unterwegs in Richtung Süden, als die Staatspolizei sein Fahrzeug anhielt. 

Die Ordnungshüter nahmen den Mann genauer unter die Lupe. Dabei stellte sich heraus, dass gegen ihn ein Haftbefehl, erlassen vom Gericht in Reggio Calabria, vorliegt. Der Rumäne hat 2 Jahre und 10 Monate Gefängnis vor sich. Er wurde aufgrund der Begünstigung der Prostitution Minderjähriger und der illegalen Einwanderung verurteilt. 

Die Staatspolizei brachte den Mann ins Bozner Gefängnis. 

stol 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos