Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 13. September 2017

Tarscher Alm: Mann aus Sessellift gestürzt

Im Vinschgau ist es am Mittwochabend zu einem Unfall mit dem Sessellift gekommen. Ein Mann ist zehn Meter in die Tiefe gestürzt.

Die Bergrettung kümmerte sich um die Erstversorgung des Mannes. Foto: BRD Latsch

Die Bergrettung kümmerte sich um die Erstversorgung des Mannes. Foto: BRD Latsch

Ein Mann aus Schlanders stürzte gegen 18.00 Uhr aus zehn Metern Höhe vom Sessellift, der von Tarsch auf die Tarscher Alm führt. Sein Freund schlug sofort Alarm.

Der 37-Jährige wurde mit mittelschweren Verletzungen vom Aiut Alpin Dolomites ins Krankenhaus Bozen gebracht.

Im Einsatz waren auch die Bergrettung Latsch und die Carabinieri.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos