Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Samstag, 20. Juli 2019

Tierischer Einsatz für die Feuerwehr Neumarkt

Zu einer Tierrettung wurde kürzlich die Freiwillige Feuerwehr von Neumarkt gerufen. Ein Vogel befand sich in ärgster Not.

Die Feuerwehr Neumarkt rettete einem Vogel das Leben. - Foto: FFW Neumarkt

Die Feuerwehr Neumarkt rettete einem Vogel das Leben. - Foto: FFW Neumarkt

Er hatte sich nämlich beim Nestbau in einen Nylonfaden verheddert und hing dann mehrere Stunden an einer Gebäudefassade in Neumarkt.

Ein aufmerksamer Passant erkannte die missliche Lage des armen Tiers und alarmierte die Feuerwehr. Mittels Drehleiter der Feuerwehr Neumarkt gelang es den Wehrmännern den Vogel zu befreien.

Am Boden angekommen, wurde er in einer heiklen „Operation“ mit Hilfe einer Pinzette und einer Nagelschere von dem Nylonfaden, der sich um Laufbein und Hals gewickelt hatte, erlöst. 

Nach etwa einer Stunde war der Einsatz beendet, der Vogel konnte in die wieder gewonnene Freiheit fliegen.

stol 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos