Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 5. September 2018

Tödlicher Arbeitsunfall in Bozner Schulturnhalle

Am späten Mittwochnachmittag ist in einer Turnhalle an der Ecke Roenstraße/Duca-d'Aosta-Straße in Bozen die Leiche eines Mannes entdeckt worden. Vermutlich war der Mann bereits gegen Mittag von einem Baugerüst in die Tiefe gestürzt.

Die Turnhalle der Archimede-Mittelschule in Bozen war am Mittwoch Schauplatz eines tödlichen Arbeitsunfalls. - Foto: DLife

Die Turnhalle der Archimede-Mittelschule in Bozen war am Mittwoch Schauplatz eines tödlichen Arbeitsunfalls. - Foto: DLife

Schauplatz des tödlichen Unfalls war die Turnhalle der italienischsprachigen Archimede-Mittelschule. Ersten Angaben zufolge soll es sich beim Todesopfer um einen Schulwart handeln.

Als die Rettungskräfte am späten Nachmittag zum Unfallort geholt wurden, konnten sie dem Mann nicht mehr helfen. Er wurde beim Sturz vermutlich auf der Stelle getötet.

Die Polizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang übernommen.

stol/ds

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos