Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Dienstag, 21. Mai 2019

Töll: In Pkw eingeklemmt - Touristen verletzt

Zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall ist es Montagabend gekommen.

Video-Player wird geladen...
Der Wagen kam von der Straße ab. -  Foto: Video Aktiv Schnalstal

Der Wagen kam von der Straße ab. - Foto: Video Aktiv Schnalstal

Der Unfall ereignete sich am Montag gegen 20.30 Uhr. 2 Touristen aus Mantua waren mit ihrem Fahrzeug auf Seitenstraßen zwischen Töll und Partschins unterwegs, als es bei starkem Regen zum Unfall kam. Der Lenker verlor aus ungeklärten Gründen die Kontrolle über sein Auto und kam von der Fahrbahn ab. 

Der Wagen überschlug sich und blieb auf einer Wiese liegen. Die beiden Insassen blieben im Auto eingeklemmt. Die Freiwilligen Feuerwehren von der Töll und Rabland konnten die Verletzten befreien. 

Die Touristen hatten Glück im Unglück und kamen mit leichten Verletzungen davon. Das Weiße Kreuz Meran brachte sie ins Meraner Krankenhaus. Im Einsatz stand auch das Weiße Kreuz Naturns, der Notarzt und die Carabinieri von Latsch. 

stol 

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos