Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Freitag, 2. August 2019

Unfall in St. Georgen fordert Verletzten

Zu einem Aufsehen erregenden Unfall ist es am Freitag in St.Georgen gekommen.

Eine Person wurde bei dem Unfall in St.Georgen verletzt. - Foto: FFW Bruneck

Eine Person wurde bei dem Unfall in St.Georgen verletzt. - Foto: FFW Bruneck

Auf der Höhe der Volksbank prallten gegen 8 Uhr 2 Pkw aufeinander. Eine Fahrzeuglenkerin war auf der Hauptstraße in Richtung Gais unterwegs, als ihr, laut ersten Zeugenaussagen, der Fahrzeuglenker des anderen Pkw den Weg abschnitt. Der Mann wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste von den Männern der Freiwilligen Feuerwehren von Bruneck, St. Georgen und Uttenheim mittels hydraulischer Schere aus dem Fahrzeug befreit werden.

Das Weiße Kreuz brachte die Person anschließend mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus von Bruneck.

Die Hauptstraße von Bruneck in Richtung Ahrntal war wegen des Unfalls etwa eine Stunde lang gesperrt. 

Die Stadtpolizei von Bruneck hat die Erhebungen aufgenommen.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos