Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 7. Dezember 2017

Unterinn: Herrenloser Lieferwagen gibt Rätsel auf

Am Donnerstagvormittag sind die Carabinieri von Bozen auf den Ritten gerufen worden: Ein Lieferwagen war bei Unterinn von der Straße abgekommen. Nach einem Lenker suchten die Ordnungshüter allerdings vergebens.

Der Lieferwagen war rund 200 Meter abseits der Straße zum Stehen gekommen. Da er am Rande eines abschüssigen Geländes stand, eilten die Ordnungshüter zum Fahrzeug, um den möglicherweise verletzten oder bewusstlosen Lenker zu retten.

Am Fahrzeug angekommen stellte sich jedoch heraus, dass der Fahrersitz leer war. Die Feuerwehr begann, den Lieferwagen zu bergen, während die Carabinieri mit der Unterstützung eines Hubschraubers versuchten, den Lenker des Fahrzeugs ausfindig zu machen - jedoch ohne Erfolg.

Eine mögliche Erklärung ist, dass der Lieferwagen gestohlen wurde, und als der Unfall passierte, machten sich der oder die Diebe aus dem Staub.

Die Ermittlungen sind im Gange.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos