Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 28. Januar 2019

Versuchter Mord im Vinschgau

Schreckliche Szenen haben sich am Wochenende im Vinschgau abgespielt: Was zu Beginn nach einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Fahrrad aussah, stellte sich nur wenige Momente später als versuchter Mord heraus.

Das Fahrrad wurde völlig zerstört. - Foto: CC

Das Fahrrad wurde völlig zerstört. - Foto: CC

Ein aus Mazedonien stammender Mann war gegen 17 Uhr auf seinem Fahrrad in Begleitung seines Hundes, einem Husky, in der Nähe von Kastelbell unterwegs, als er plötzlich mit großer Wucht von hinten von einem Pkw angefahren wurde.

Der 40-Jährige wurde von seinem Fahrrad geworfen und landete hart auf dem Boden. Während sich der Mann aufrappelte, setzte das Großraumauto zurück und fuhr erneut auf den Mann zu. Glücklicherweise hatte ein weiterer Autofahrer den Vorfall mitangesehen und kam dem Fahrradlenker zu Hilfe. Dieser wurde beim zweiten Versuch vom Pkw lediglich gestreift, auch das Auto des Helfenden wurde getroffen.

Wieder setzte der Pkw zurück und fuhr ein 3. Mal auf den Radfahrer zu, der erneut ausweichen konnte. Anschließend trat der Autolenker die Flucht an.

Der Mazedonier wurde verletzt, konnte jedoch den Carabinieri von Partschins und Schlanders das Auto detailliert beschreiben. Nur wenig später entdeckten die Ordnungshüter das verbeulte Auto auf der Staatsstraße und hielten es an.

Der Lenker, ein polizeibekannter Mann aus Albanien, gab die Schuld sofort zu. Er wurde ins Krankenhaus gebracht, um möglichen Substanzen in seinem Körper festzustellen, anschließend wurde der 42-Jährige festgenommen und ins Gefängnis gebracht. Er muss sich des versuchten Mordes verantworten.

Das Opfer des Mordversuchs hat sich mehrere Verletzungen an den Gliedmaßen und am Kopf zugezogen, schwebt aber nicht in Lebensgefahr. Die Carabinieri von Schlanders suchen nun nach dem Motiv, wobei auch Rache nicht ausgeschlossen wird. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos