Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 18. Juli 2019

Vor 150 Jahren: Erstbesteigung der Dreischusterspitze

Es war am 18. Juli 1869, einem frühen Sonntagmorgen, als sich der Wiener Paul Grohmann, der Sextner Franz Innerkofler und der Kärntner Peter Salcher auf der Dreischusterspitze die Hände reichten. Die Erstbesteigung schlechthin und Startschuss für zahlreiche weitere.

Vor genau 150 Jahren wurde die Dreischusterspitze zum ersten Mal bezwungen.

Vor genau 150 Jahren wurde die Dreischusterspitze zum ersten Mal bezwungen. - Foto: D

Denn nur einen Monat später eroberte die selbe Seilschaft auch die Große Zinne. 

Es war im Jahre 1862, als Grohmann zum ersten Mal in die ihm damals noch fremden und zu einem großen Teil noch unerschlossenen Dolomiten vorstieß. Wie fasziniert er von diesen war, belegt sein Satz „Gluthvolle Tage, Bilder in nie gesehenen Farben … “. Sommer für Sommer sollte er von da an wiederkehren, die Dolomiten sollten seine Lebensaufgabe werden.

Paul Grohmann. - Foto: D/Archiv

Alpinistische Leistungen

Den Langkofel, die Große Zinne, die Marmolada, die Tofana, den Cristallo, den Antelao, den Piz Boè, den Sorapiss – all diese Gipfel bestieg Grohmann als erster. Und er beließ es nicht allein dabei.

Bei seinen Unternehmungen hatte er stets auch deren wissenschaftlichen Erschließung im Blick, nahm Höhenmessungen vor, fertigte Skizzen an, um Aufschluss über die topografischen Gegebenheiten zu gewinnen. Er entwarf Karten, verfasste Aufsätze und Berichte für Fachzeitschriften und ist Autor des Buches „Wanderungen in den Dolomiten“, des wohl ersten Führers durch die Dolomiten.

Festlichkeiten zum Jubiläum

Zum Jubiläum finden 2019 in Sexten zahlreiche Veranstaltungen statt. Ein Höhepunkt der Festlichkeiten ist die gerade stattfindende Bergwoche vom 13. bis 20. Juli, in deren Programm am heutigen Donnerstag die Erstbesteigung der Dreischusterspitze gefeiert wird und am 20. Juli im Rahmen der „Sexten Vertical Arena III“ international bekannte Alpinisten über ihre Abenteuer erzählen.

Gemeindeübergreifend wird am 21. August dem Jahrtag der Erstbesteigung der Großen Zinne gedacht. Dann findet rund um die Drei Zinnen ein großes Bergfest mit besonderen Programmpunkten statt.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos