Startseite » Chronik im Überblick » Lokal

Artikel vom Freitag, 15. März 2019

Zigarette löst Balkonbrand aus

Eine Zigarette vom Vorabend hat am Freitagvormittag einen Brand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Bozen verursacht.

Foto: shutterstock

Die Berufsfeuerwehr Bozen war gegen 10 Uhr zum Einsatz in der Max-Valier-Straße gerufen worden: Im 4. Stock war in einem Blumentopf, in dem am Abend zuvor eine Zigarette ausgelöscht worden war, ein Feuer ausgebrochen.

„Das ist ganz klassisch: Die Leute meinen, wenn sie ihre Zigaretten im Blumentopf auslöschen, dann passt das. Aber in der Torferde bleibt die Hitze, und wenn dann noch etwas Wind kommt, bricht schnell ein Feuer aus“, erklärt Oberbrandinspektor Florian Schroffenegger.

Dank des schnellen Einsatzes mittels Drehleiter konnte der Brand rasch gelöscht werden, lediglich ein paar Blumentöpfe mit Sträuchern kamen zu Schaden.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos