Startseite » Kultur im Überblick » Lokal

Artikel vom Dienstag, 16. Juli 2019

Erste Klasse Oberschule bleibt größte Hürde

Der Sprung von der Mittel- in die Oberschule ist für viele Jugendliche nach wie vor groß. Das Tagblatt Dolomiten präsentiert in der Ausgabe vom Dienstag die Zahlen der Schülerinnen und Schüler, welche im kommenden Schuljahr die erste Klasse der Oberschule wiederholen müssen.

Auch im vergangenen Schuljahr haben viele den Aufstieg in die zweite Klasse der Oberschule nicht geschafft.

Auch im vergangenen Schuljahr haben viele den Aufstieg in die zweite Klasse der Oberschule nicht geschafft. - Foto: shutterstock

Die Tendenz ist laut Landesschuldirektorin Sigrun Falkensteiner sinkend.

„Trotzdem müssen wir hier genau hinschauen, denn eine hohe Zahl von Repetenten ist nie positiv“, meint Bildungslandesrat Philipp Achammer und lädt dazu ein, den Wechsel an eine andere Schule „nicht als Scheitern, sondern als neue Möglichkeit“ zu sehen. 

D/bv

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".
 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos