Startseite » Kultur im Überblick » Lokal

Artikel vom Freitag, 12. Juli 2019

Schloss Campan in Kaltern öffnet seine Tore

Schloss Campan in Kaltern ist ein kulturhistorisches Kleinod in Privatbesitz. Nun öffnet es seine Tore auch für die Öffentlichkeit. Der alte Turm aus dem 13. Jahrhundert und die Fresken in der Kapelle erzählen Geschichten aus längst vergangenen Zeiten.

Sophie Gräfin Goess-Enzenberg führt im Bericht von „Südtirol heute“ durch das Schloss in Familienbesitz. - Foto: TV Kaltern

Sophie Gräfin Goess-Enzenberg führt im Bericht von „Südtirol heute“ durch das Schloss in Familienbesitz. - Foto: TV Kaltern

Sophie Gräfin Goess-Enzenberg führt in folgendem Bericht von „Südtirol heute“ durch das Schloss in Familienbesitz. 

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos