Startseite » Kultur im Überblick » Musik

Artikel vom Donnerstag, 9. August 2018

Cher nennt ihr Album mit ABBA-Songs „Dancing Queen“

Die amerikanische Sängerin Cher (72) hat nun Einzelheiten über ihre musikalische Hommage an die schwedische Band ABBA bekannt gegeben. Ihr bereits im Juli angekündigtes Cover-Album von ABBA-Hits wird „Dancing Queen“ heißen.

Pop-Diva Cher hatte in ihrer langen Karriere mit Titeln wie „Believe“, „If I Could Turn Back Time“, „Half Breed“ und „I Got You Babe“ großen Erfolg.

Pop-Diva Cher hatte in ihrer langen Karriere mit Titeln wie „Believe“, „If I Could Turn Back Time“, „Half Breed“ und „I Got You Babe“ großen Erfolg. - Foto: shutterstock

Das Album soll am 28. September erscheinen, wie Cher am Donnerstag auf ihrer Website mitteilte. Sie lieferte auch eine Video-Kostprobe zu dem Song „Gimme! Gimme! Gimme!“.

Inspiriert wurde sie durch ihre Rolle als Ruby in dem Musicalfilm „Mamma Mia 2: Here We Go Again“. Das Album enthält zehn Cover-Songs, darunter auch beliebte Titel wie „The Name Of The Game“, „SOS“, „Waterloo“, „Fernando“ und „The Winner Takes It All“.

Pop-Diva Cher hatte in ihrer langen Karriere mit Titeln wie „Believe“, „If I Could Turn Back Time“, „Half Breed“ und „I Got You Babe“ großen Erfolg. Derzeit steht sie in einer eigenen Show in Las Vegas auf der Bühne. Im Dezember soll Cher zusammen mit anderen Künstlern die diesjährigen Auszeichnungen des renommierten Washingtoner Kennedy Center erhalten.

dpa

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos