Startseite » Kultur im Überblick » Musik

Artikel vom Donnerstag, 6. Dezember 2018

Musical „Elisabeth” vor Schönbrunn mit Douwes und Seibert

Das Musical „Elisabeth” ist kommendes Jahr in einem ganz speziellen Ambiente zu erleben. Die Vereinigten Bühnen Wien (VBW) bringen es in den Ehrenhof von Schloss Schönbrunn, wo am 5. und 6. Juli zwei konzertante Aufführungen gegeben werden. Nun stehen auch die Hauptdarsteller fest: Pia Douwes ist, wie schon bei der Uraufführung 1992, in der Titelrolle zu erleben, Mark Seibert gibt den „Tod”.

2 konzertante Aufführungen des Musicals "Elisabeth" sind geplant. - Foto: APA (Archiv/Pessenlehner)

2 konzertante Aufführungen des Musicals "Elisabeth" sind geplant. - Foto: APA (Archiv/Pessenlehner)

Das Musical von Michael Kunze und Sylvester Levay über das Leben von Kaiserin Elisabeth wird musikalisch vom Orchester der VBW umgesetzt. Der restliche Cast für das Open-Air-Event soll im Frühjahr 2019 vorgestellt werden. VBW-Musicalintendant Christian Struppeck freute sich in einer Ankündigung vom Donnerstag jedenfalls über die „schönste und wohl passendste Kulisse für das Musical überhaupt”.

apa

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos