Startseite » Kultur im Überblick » Vermischtes

Artikel vom Donnerstag, 30. August 2018

Prominente nehmen Abschied von Aretha Franklin

Mit Auftritten von Stars wie Stevie Wonder, Faith Hill und Ariana Grande verabschiedet sich die Musikwelt am Freitag von der verstorbenen „Queen of Soul“ Aretha Franklin.

Die Sängerin ist am 16. August im Alter von 76 Jahren gestorben.

Die Sängerin ist am 16. August im Alter von 76 Jahren gestorben. - Foto: APA/AFP

Der um 10 Uhr (Ortszeit/16 Uhr MESZ) beginnende, fünfstündige Gottesdienst in einer Apostolischen Kirche in Detroit wird in den USA von Fernseh- und Radiosendern übertragen.

Unter anderem werden Reden des früheren US-Präsidenten Bill Clinton, des Bürgerrechtlichers Jesse Jackson und des Singer-Songwriters Smokey Robinson erwartet, der Franklin seit Kindheitstagen kannte.

Die gefeierte Sängerin war am 16. August im Alter von 76 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung gestorben.

dpa

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos