Startseite » Panorama im Überblick » Auto / Motor

Artikel vom Montag, 12. November 2018

Motorrad sauber und mit frischem Öl in den Winterschlaf bringen

Wer sein Motorrad über den Winter einmotten will, sollte es zunächst gründlich säubern. Besser verzichten die Biker hier aber auf scharfe Reiniger, rät der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS).

 Das alte Öl lässt man am besten bei noch betriebswarmem Motor ab.

Das alte Öl lässt man am besten bei noch betriebswarmem Motor ab. - Foto: shutterstock

Dabei sollten sie die Maschine auf mögliche Mängel untersuchen und rostgefährdete Teile mit geeignetem Schutzmittel konservieren. Ratsam ist auch frisches Öl. Das alte lässt man am besten bei noch betriebswarmem Motor ab.

Ölfilter und die Dichtung für die Ablassschraube werden idealerweise ebenfalls ausgewechselt.

dpa

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos