Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 11. Juni 2018

Herz-Jesu 2018 - Die Bilder

An den Berghängen leuchteten die Herz-Jesu-Feuer am Sonntag bis tief in die Nacht hinein. Hier sehen Sie die schönsten Bilder unserer Leser oder aus dem Internet. Wenn auch Sie ein Foto für uns haben, senden Sie es gerne an [email protected]

Video-Player wird geladen...
Herz-Jesu-Feuer in Kolfuschg. - Foto: Daniel Alfreider

Herz-Jesu-Feuer in Kolfuschg. - Foto: Daniel Alfreider

Herz-Jesu-Feuer in Gais. - Foto: Manfred Plaickner

Herz-Jesu-Feuer in Gais. - Foto: Manfred Plaickner

Und wieder leuchteten die Bergfeuer im ganzen Land. Im Bild: Adler in Weissenbach im Ahrntal - Foto: Elia Kirchler

Und wieder leuchteten die Bergfeuer im ganzen Land. Im Bild: Adler in Weissenbach im Ahrntal - Foto: Elia Kirchler

Wie die Berufsfeuerwehr gegenüber STOL am Montagmorgen berichtet, gab es in diesem Jahr im ganzen Land erfreulicherweise keine Zwischenfälle bei den Herz-Jesu-Feuern. Bei meist trockenen und warmen Temperaturen wurden die Feuer entfacht und faszinierten die Menschen im Tal. 

Einige Beispiele der seit 1796 zurückreichenden Tradition sehen Sie hier. 

Herz-Jesu-Feuer der Schützenkompanie Vintl

Foto: Schützenkompanie Vintl

Herz-Jesu-Feuer der Jugend Radein auf dem Weißhorn

Foto: Stephanie Dipauli

Bergleuchten in Magdalena-Gsies

Foto: Thomas Reier | Kamilla Photography

Anbei ein Foto von den Herz-Jesu Feuern in Niederrasen.

Foto: Elisabeth Moser

Und in Olang.

Foto: Elisabeth Moser

Rund um Bozen

Foto: Schützenkompanie Gries

Weissenbach im Ahrntal

Foto: Elia Kirchler

St. Peter im Ahrntal

Foto: Florian Stolzlechner

Branzoll

Foto: Thomas Micheletti

Weitere Bilder sehen Sie in unserer Bildergalerie. 

stol

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos