Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Donnerstag, 6. Dezember 2018

„Masters of Dirt“ erstmals in Südtirol

Extremsport trifft auf große Unterhaltung: „Masters of Dirt“, die unbestritten beste Freestyle-Show der Extreme, kommt erstmals nach Südtirol.

Video-Player wird geladen...
„Masters of Dirt“ sind am 18. Mai 2019 um 20 Uhr in der  Eiswelle Bozen zu Gast. - Foto: Screenshot/Video

„Masters of Dirt“ sind am 18. Mai 2019 um 20 Uhr in der Eiswelle Bozen zu Gast. - Foto: Screenshot/Video

„Masters of Dirt“ – Das sind zweieinhalb Stunden mit unerschrockenen Stunt-Stars auf ihren Bikes, Quads, Snow-Mobiles und Mini-Bikes, die mit ihren atemberaubenden Sprüngen der Schwerkraft trotzen. Hier brennen nicht nur die Reifen, sondern auch die Luft! Man darf sich also gefasst machen auf ein Spektakel der Extraklasse.

„Masters of Dirt“ sind am 18. Mai 2019 um 20 Uhr in der  Eiswelle Bozen zu Gast. Karten gibt es in allen Athesia-Buchhandlungen oder online: www.ticketone.it. Infos bei Showtime: 0473/27 02 56 oder [email protected]

D

Den vollständigen Artikel und alle Hintergründe gibt es in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts "Dolomiten".
 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos