Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 12. Juni 2019

Mehr als nur zum Lernen: Die Krankenhausschule in Brixen

Für junge Patienten, die längere Zeit im Krankenhaus bleiben müssen, ist die Schule eine willkommene Abwechslung. Anja Goller ist Krankenhaus-Lehrerin. In Brixen unterrichtet sie im Zentrum für Essstörungen.

Anja Goller hat eine 3-jährige Ausbildung zur Heilstättenpädagogin in Österreich absolviert. - Foto: STHeute

Anja Goller hat eine 3-jährige Ausbildung zur Heilstättenpädagogin in Österreich absolviert. - Foto: STHeute

Schüler, die für längere Zeit im Krankenhaus bleiben, seien richtig froh, Schule gehen zu dürfen. Sonst würden sie riskieren, das Schuljahr zu versäumen. Bei Kurzzeit-Patienten sei etwas mehr Motivationsarbeit gefragt, erklärt Goller lächelnd.

Anja Goller hat eine 3-jährige Ausbildung zur Heilstättenpädagogin in Österreich absolviert. Gesundheit bedeutet schließlich nicht nur körperliches Wohlbefinden – die Genesung kann auch durch das soziale Umfeld und Tätigkeiten vorangetrieben werden. Dieser Aspekt wird von der Krankenhausschule übernommen. Sie fängt nicht nur Betroffene auf, sondern auch die Angehörigen.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos