Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Montag, 5. August 2019

Schnalstaler Gletscher: Südtirol kocht auf 3.212 Metern

Auf der Panoramaterrasse des Glacier Hotel Grawand an der Bergstation der Schnalstaler Gletscherbahn, fand am Sonntag, 04.08. eine besonders spektakuläre Ausgabe der Live-Koch-Show Südtirol kocht statt. Bei wolkenlosem Himmel, einer 360° Bergkulisse und unter den Augen von über 200 Besucher zeigten 4 Küchenchefs ihr Können zum Thema „Mare e Monti“.

Video-Player wird geladen...
Andreas Götsch schuf den Antipasto: ein Tartar vom heimischen Hirsch mit eingelegten Pfifferlingen und Buchweizen-Crackern. - Foto: GNews

Andreas Götsch schuf den Antipasto: ein Tartar vom heimischen Hirsch mit eingelegten Pfifferlingen und Buchweizen-Crackern. - Foto: GNews

Vom Meer auf den Gletscher Seit Jahren besteht eine Partnerschaft mit regem Austausch zwischen dem Schnalstal und dem toskanischen Ferienort Forte dei Marmi. Im Rahmen von Südtirol kocht besuchte ein Repräsentant der Federalberghi Forte dei Marmi und ein Fischer aus dem Küstenort den Gletscher. Sie berichteten von ihrer mediterranen Küchentradition und bereiteten die Vorspeise des Tages – Pennette rigate mit frischen Arsellen-Muscheln – zu.

Schnalstaler Bergküche

Den Auftakt von Südtirol kocht machte hingegen Andreas Götsch vom Schnalstaler Hotel & Restaurant Tonzhaus mit einem typischen Berg-Gericht: er servierte als Antipasto ein Tartar vom heimischen Hirsch mit eingelegten Pfifferlingen und Buchweizen-Crackern. Kreativ interpretiert wurde das Tagesmotto auch vom jungen Küchenteam des Aktiv- und Familienhotels Adlernest rund um Daniel Rainer: es bereitete das Hauptgericht – ein „Surf and Turf“ aus Lamm, Goldbrasse, Urkarotte und Caponata – zu.

Gelungener Sommerabschluss

Das Gastgeberteam des Glacier Hotels Grawand bildete schließlich den kulinarischen Abschluss der Veranstaltung mit einem traditionellen Kaiserschmarrn. Gelungener Sommerabschluss von Südtirol kocht Im Rahmen der Reihe Südtirol kocht kreieren Köche an unterschiedlichsten Plätzen des Landes live und begleitet durch die Moderation von Silvia Fontanive ihre Gerichte, die im Anschluss verkostet werden dürfen.

Mit der Ausgabe am Schnalstaler Gletscher feierte die Initiative einen rundum gelungenen Abschluss ihrer Sommer-Koch-Events. Für Herbst und Winter sind weitere Veranstaltungen in Planung und können von interessierten Ortschaften und Betrieben gebucht werden.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos