Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Freitag, 7. Dezember 2018

„Südtiroler Wattkönig“ in Völs

Im Restaurant „Pitschlmann“ in Völs am Schlern fand kürzlich ein Qualifikationsturnier des landesweiten Wattturniers „Südtiroler Wattkönig“ statt. Friedrich Rieper und Hannes Staffler, beide aus St. Gertraud in Ulten, entschieden das Turnier für sich. Von den insgesamt 84 Teilnehmerinnen und Teilnehmern gingen die beiden als Sieger hervor und sicherten sich somit die begehrten Karten für die Teilnahme am großen Finale am Samstag, 4. Mai 2019, im Sixtussaal der Brauerei Forst.

Im Restaurant „Pitschlmann“ in Völs am Schlern fand kürzlich ein Qualifikationsturnier des landesweiten Wattturniers „Südtiroler Wattkönig“ statt.

Im Restaurant „Pitschlmann“ in Völs am Schlern fand kürzlich ein Qualifikationsturnier des landesweiten Wattturniers „Südtiroler Wattkönig“ statt. - Foto: D

Ausgetragen wurde das Turnier von der Ortsgruppe Völs des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV).

Das landesweite Wattturnier ist eine Initiative der Spezial-Bierbrauerei Forst und des HGV. Die „Dolomiten“ und das Onlineportal „watten.org“ sind Medienpartner. Bei den jeweiligen Qualifikationsturnieren kann jeder Wattbegeisterte teilnehmen. Die Anmeldungen erfolgen in den ausgetragenen Gastbetrieben beziehungsweise unter www.wattkoenig.it. Dort können auch sämtliche Details zum Ablauf und zu den Spielregeln nachgelesen werden. 

Friedrich Rieper und Hannes Staffler, beide aus St. Gertraud in Ulten, entschieden das Turnier für sich. - Foto: HGV

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos