Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Mittwoch, 6. Juni 2018

„Vom Tierheim zu dir heim“: Folge 3

Im Tierheim in der Sill sind neben anderen Tieren, wie Katzen und Meerschweinchen, derzeit 40 Hunde untergebracht. STOL begibt sich für die Tiere im Tierheim in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Tierarzt Dr. Giovanni Lorenzi und mit der Hundepsychologin und diplomierten Hundeerzieherin Dr. Giulia Morosetti auf die Suche nach einem liebevollen Zuhause. In der dritten Folge „Vom Tierheim zu dir heim“ stellen wir Ihnen die Hunde Luna, Wolf und Denny vor.

Loading the player...
Tierarzt Dr. Giovanni Lorenzi mit Hütehund Luna. - Foto: DLife

Tierarzt Dr. Giovanni Lorenzi mit Hütehund Luna. - Foto: DLife

Die Arbeit mit den Tieren im Tierheim erfordert ein hohes Maß an Kompetenz, Einfühlungsvermögen und Geduld. Viele der Tiere kommen traumatisiert ins Tierheim, einige stammen aus einer Problemhaltung, wurden geschlagen oder eingesperrt. Andere sind im Tierheim, weil ihr Herrchen oder Frauchen gestorben ist und sich niemand fand, der sich um sie kümmern konnte. Ein kompetentes Team aus Ärzten, Tierpsychologen, Tiertrainern und Pflegern kümmert sich in der Sill rund um die Uhr um die Sorgenkinder und gibt ihnen nach und nach das Vertrauen in den Menschen wieder zurück.

3 sehr unterschiedliche Hunde: Luna, Wolf und Denny

STOL sucht nun in Zusammenarbeit mit dem verantwortlichen Tierarzt Dr. Giovanni Lorenzi und mit Hundepsychologin und diplomierten Hundeerzieherin Dr. Giulia Morosetti für die Tiere im Tierheim ein neues Zuhause. Einige der vorgestellten Hunde (Mia, Jako, Balto und Baloo) konnten erfreulicherweise bereits vermittelt werden.

In der dritten Folge von „Tierheim zu dir heim“ stellen wir Ihnen wieder 3 sehr unterschiedliche Hunde vor, die nach einem liebevollen Zuhause suchen.

Luna

  • Rasse: Hütehund, weiblich
  • Alter: 4 Jahre alt
  • Luna ist geeignet für einen Hof 
  • Charakter: ist ein guter Wachhund und liebt es sein Revier zu beschützen, er ist freundlich im Umgang mit Menschen

 

Wolf

  • Rasse: Tschechischer Wolfhund, männlich
  • Alter: 3 1/2 Jahre alt 
  • Wolf ist nur an Rassekenner zu vergeben, die eine geeignete Unterbringung haben (er ist schlau und fähig, jede Hürde zu überwinden) und Zeit haben, sich mit ihm ausgiebig zu beschäftigen.
  • Charakter: sehr klug und aufgeweckt, möchte unbedingt eine Bezugsperson, eher weiblich.

Denny

  • Rasse: Jagdhundmischling, Welpe, männlich
  • Alter: 4-5 Monate alt 
  • Denny sucht eine nette Familie, er braucht viel Auslauf und sollte nicht als Spielzeug für die Kinder dienen 
  • Charakter: freundlich, sanft und gelehrig

Wer ernsthaftes Interesse an einem der Hunde hat, kann sich für weitere Informationen gerne unter der Telefonnummer 0471/329 800 oder unter der E-Mail-Adresse des Tierheims im Tierheim melden.

Auch ein Besuch im Tierheim ist während der regulären Besuchszeiten von Montag bis Freitag von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr zum Kennenlernen der Tiere möglich.

Hier sehen Sie noch einmal Folge 1 und Folge 2

stol

Brunner Josef, Villanders

Um diese Problem zu lösen mit diesen vielen Hunden, da gibt es nur eine Möglichkeit, alle die einen Hund besitzen nur zum Luxus! 150 € Steuer im Monat pro Hund und der Dreck und Ärger ist von der Strasse, und das Problem im Tierheim ist gelöst.

06.06.2018 08:55 Uhr

Melden

1 Kommentar

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos