Startseite » Panorama im Überblick » Lokal

Artikel vom Dienstag, 23. April 2019

Wegzugeben: Übrigbleibsel mit Geschichte

Im Meraner Stadtteil Untermais gibt ein ehemaliger Koch alten Gegenständen einen Platz: In der Tauschhalle können gebrauchte Möbel und Alltagsgegenstände getauscht, gekauft und abgegeben werden.

Die Tauschhalle in Untermais. - Foto: STHeute

Die Tauschhalle in Untermais. - Foto: STHeute

Morris Sanson, der Gründer der Tauschhalle, erklärt im Gespräch mit „Südtirol Heute“, wie das Geschäft funktioniert und welche Schätze in seiner Halle schlummern.

stol

Mehr Meldungen vom Bezirk

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos