Verena Trolese - Miss Südtirol 2007

Beim zweiten Miss- Anlauf hat's geklappt: Verena Trolese (22) aus Bozen ist Miss Südtirol 2007. Die Volleyballerin macht bei der glanzvollen Gala-Nacht im Meraner Kurhaus durchwegs eine gute Figur, ob in der neuesten Herbst- und Wintermode, im Bade- und Skianzug oder ganz in Weiß und mit Mikrofon.

Foto: Zett

Foto: Zett

Im Vorjahr belegte sie beim Miss-Südtirol-Wettbewerb der Sonntagszeitung „Zett" noch den dritten Platz. Diesmal konnte sie das begehrte Krönchen von ihrer Vorgängerin Stefanie Keller in Empfang nehmen. Neben der Krone darf sie sich zudem über einen Lancia Ypsilon Oro „Centenario" freuen.

Auf den Plätzen zwei und drei landeten mit Jenny Insam und Irene Poch zwei weitere Boznerinnen. Unter den Promi-Juroren waren der Starkoch Hansi Baumgartner, die Turmspringerin Tania Cagnotto sowie Merans Bürgermeister Günther Januth.

Durch den Abend führt ARD-Moderator Alexander Mazza - zuerst etwas verhalten, dann aber umso schwungvoller.

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos