Startseite » Panorama im Überblick » Panorama

Artikel vom Mittwoch, 23. August 2017

ISS bei Sonnenfinsternis abgelichtet - VIDEO

Ein einmaliges Foto der Internationalen Raumstation ISS gelang dem NASA-Fotografen Joel Kowsky während der Sonnenfinsternis in den USA.

Wahnsinnsfoto: Die ISS vor der halbverdeckten Sonne. - Foto: Nasa/Joel Kowsky

Wahnsinnsfoto: Die ISS vor der halbverdeckten Sonne. - Foto: Nasa/Joel Kowsky

Es war ein Jahrhundert-Ereignis für die USA: Am Montagabend überquerte eine totale Sonnenfinsternis Nordamerika einmal von Westen nach Osten. Millionen Menschen nutzten die Chance, dieses Himmelsschauspiel zu betrachten.

Viele spektakuläre Aufnahmen wurden von der Sonnenfinsternis gemacht.

ISS vor der halbverdeckten Sonne

Dieses eine Foto aber ist genial: Es zeigt die Umrisse der internationalen Raumstation ISS vor der halbverdeckten Sonne. Die Station raste mit rund acht Kilometern pro Sekunde zwischen dem Beobachter und der Sonne vorbei. Gut sind an den beiden Außenseiten die großen Sonnensegel der Raumstation zu erkennen.

Gelungen ist diese besondere Aufnahme dem NASA-Fotografen Joel Kowsky von Banner, Wyoming, aus. Er richtete sein Objektiv genau in dem Moment Richtung Himmel, in dem die Internationale Raumstation (ISS) vor der Sonne vorbeiflog. 

Ein Video zu dem besonderen Ereignis sehen Sie hier.

stol/vvs

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos