Startseite » Panorama im Überblick » Panorama

Artikel vom Samstag, 20. Juli 2019

Lady Gaga und Bradley Cooper: Also doch!

Die Gerüchteküche brodelte schon lange, doch nun deutet alles darauf hin, dass Lady Gaga und Bradley Cooper tatsächlich ein Paar sind. Laut der amerikanischen Zeitschrift „In Touch“ sind die beiden nämlich in New York zusammengezogen. „A couple is born!“

Video-Player wird geladen...
Bei den Dreharbeiten zu „A Star is Born“ dürfte es zwischen Lady Gaga und Bradley Cooper wohl heftig gefunkt haben.

Bei den Dreharbeiten zu „A Star is Born“ dürfte es zwischen Lady Gaga und Bradley Cooper wohl heftig gefunkt haben. - Foto: APA/AFP

Bei den Dreharbeiten zu „A Star is Born“ dürfte es zwischen den beiden wohl heftig gefunkt haben. Bradley Cooper gab mit dem packenden Drama und Liebesgeschichte nicht nur sein Debüt als Regisseur, sondern übernahm auch gleich noch die männliche Hauptrolle. An seiner Seite war keine geringere als Lady Gaga als Ally zu sehen. Die Chemie stimmte unübersehbar.

Eine weiter entscheidende Stärke des Films sind allerdings auch die Lieder, von denen Gaga und Cooper einige extra für „A Star is Born“ schrieben und auch live sangen – und die das Werk letztendlich zu seinem Finale tragen. Denn das ergreifende Ende gehört den Liebenden und ihrem gemeinsamen, letzten Song. 

Oscarreife Oscar-Perfomance

Lady Gaga gewann mit dem Song „Shallow“ auch prompt einen Oscar. Gaga und Cooper trugen den Song „Shallow“ dann bei der Gala in einem magischen Auftritt auch gemeinsam vor. Es schien, als wären sie unendlich ineinander verliebt. Es knisterte vor Erotik und ihr emotionales Duett war einer der Höhepunkte der diesjährigen Show.

„Ich hoffe wirklich, dass alle heute bei unserer Vorführung den wahren brillanten Mann in ihm gesehen haben, den Schauspieler, den Regisseur, den Autor, den Produzenten und Musiker“, schwärmte Gaga. Die Gerüchteküche brodelte gewaltig. 

Kurz darauf trennte sich Cooper angeblich in Einvernehmen von seiner langjährigen Freundin Irina Shayk (33), mit der er eine gemeinsame Tochter namens Lea (eineinhalb) hat. Lady Gaga hingegen hatte ihre Verlobung mit ihrem damaligen Partner Christian Carino (49) bereits im Februar gelöst. Viele waren sich sicher, Bradley Cooper und Lady Gaga sind ein Paar. Doch Beweise gab es für die Gerüchte keine. Bis jetzt.

Gemeinsame Wohnung in New York

Amerikanische Medien berichten übereinstimmend, dass der Schauspieler und die Sängerin eine feste Beziehung führen. Cooper und Gaga sollen ihre erste gemeinsame Wohnung in Manhattan in New York bereits eingerichtet und gemeinsam bezogen haben. Cooper habe das Reihenhaus erst vor kurzem gekauft und wollte dort eigentlich mit Noch-Ehefrau Irina Shayk einziehen. 

Wie ein Insider im Gespräch mit der amerikanischen „In Touch“ berichtet, wollen sich Cooper und Gaga nicht mehr länger verstecken. Bradley sei ein sehr beziehungsorientierter Typ und es stehe außer Frage, dass die beiden verliebt sind. Dass sie zusammenziehen sei nur der nächste logische Schritt. Und jetzt müssen sie nicht mehr so tun, als wäre da nichts zwischen ihnen“, erklärt der Insider. 

dpa/stol/vs

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos