Startseite » Panorama im Überblick » Panorama

Artikel vom Mittwoch, 16. Mai 2018

Yanny oder Laurel? Audiodatei spaltet das Netz

Vor 3 Jahren beschäftigte die Internetwelt vor allem eine Frage: Ist das Kleid nun weiß-gold oder blau-schwarz? Am Dienstag ist nun bei Twitter eine neue Diskussion entbrannt - über eine Audiodatei.

Foto: shutterstock

Yanny oder Laurel? Eine Audiodatei auf Twitter sorgt derzeit für Diskussionen. Während manche nämlich den Namen „Yanny“ hören, schwören andere auf „Laurel“. 

Cloe Feldman erhielt die Datei von ihrer Schwester und teilte sie auf Twitter. Seitdem wurde sie tausende Male geklickt, auch Promis schalteten sich in die Diskussion ein, zum Beispiel US-Talkmasterin Ellen DeGeneres.

Mittlerweile ist das Rätsel gelöst: Tatsächlich werden auf der Tonspur beide Namen gesagt. Der Trick dahinter: „Yanny“ wird höher gesprochen, „Laurel“ tiefer. Wer nun welchen Namen hört, hängt von mehreren Faktoren ab, einerseits die Art der Kopfhörer, aber auch die eigene akustische Wahrnehmung.

Wie ein Tontechniker in einem Video des britischen Nachrichtendienstes Independent erklärt, nehmen jüngere Menschen höhere Töne eher wahr, weshalb sie in der Audiodatei eher zu „Yanny“ tendieren. Mit einer Anpassung des Bass-Pegels ist es möglich, beide Namen zu hören.

Was hört ihr? Stimmt ab!

stol/liz

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos