Startseite » Politik im Überblick » Politik

Artikel vom Dienstag, 10. Januar 2017

Trump-Tochter verlässt Firmenimperium des Vaters

Ivanka Trump, die Tochter des künftigen US-Präsidenten Donald Trump, wird nach US-Medienberichten aus dem Unternehmensimperium ihres Vaters ausscheiden.

Ivanka Trump scheidet aus dem Firmenimperium ihres Vaters aus.

Ivanka Trump scheidet aus dem Firmenimperium ihres Vaters aus. - Foto: APA/AFP

Die 35-Jährige werde sich auch aus ihrer eigenen Mode- und Schmuckfirma zurückziehen, berichtete am Dienstag die Zeitung „Washington Post“.

Interessenskonflikte als Grund

Die Schritte erfolgen im Rahmen der Umorganisation der Geschäfte der Trump-Familie. Der neue Präsident und seine Verwandtschaft sehen sich kritischen Fragen wegen der zahlreichen potenziellen Interessenskonflikte zwischen ihren wirtschaftlichen Aktivitäten und den politischen Aufgaben ausgesetzt.

Das Thema dürfte auch eine zentrale Rolle bei der Pressekonferenz spielen, die Trump am Mittwoch in New York gibt. Es ist sein erster derartiger Auftritt vor der Presse seit seinem Wahlsieg Anfang November.

Ivankas großer Einfluss auf den Vater

Eine ursprünglich für Mitte Dezember geplante Pressekonferenz, in der es um die Neuorganisation seines Unternehmensimperiums gehen sollte, hatte der Immobilienmilliardär abgesagt. Für die Pressekonferenz am Mittwoch wurde allerdings kein Thema genannt.

Trump hatte bereits im Dezember angekündigt, dass die beiden Söhne künftig das Unternehmensimperium leiten sollten. Insofern ist das jetzt von den US-Medien vermeldete Ausscheiden von Ivanka Trump aus der Trump Organization keine Überraschung.

Die Trump-Tochter wird laut „Washington Post“ kein formelles Amt in der Regierung bekleiden. Allerdings gehen Kommentatoren davon aus, dass sie großen Einfluss ausüben und ihre Stiefmutter Melania in den Schatten stellen wird.

apa/afp

 

Es gibt neue Nachrichten auf der Startseite

zur Startseite Nicht mehr anzeigen
Verpassen Sie keine wichtigen Artikel mehrAktivieren Sie die Benachrichtigungen
AktivierenMehr Infos